Zwei neue Blocks veröffentlicht

Unser GT Blocks Plugin hat neben einigen Updates für eine bessere Usability auch zwei neue Blocks erhalten. Diese stehen nun in Version 1.1 von GT Blocks zur Verfügung.

GT Columns

Für die Erstellung von komplexeren Seiten sind mehrspaltige Layouts ein Muss bei der Gestaltung der eigenen Website. Nachdem wir schon einige Blocks mit Grid Layouts in unserer Kollektion hatten, kommt nun der Block GT Columns hinzu.

Mit dem neuen GT Columns Blocks können Spalten-Layouts mit flexibler Spalten-Breite erstellt werden, d.h. die Spalten folgen keinen festen Raster mehr wie bei den Grid Blocks. Es stehen eine ganze Reihe von vordefinierter Spalten-Layouts zur Auswahl.

GT Columns Block

Natürlich sind die Spalten responsiv und passen sich automatisch an kleinere Bildschirme wie bei Mobilgeräten und Tablets an.

GT Image Card

Der zweite neue Block ist GT Image Card. Der Block eignet sich für eine kreative Darstellung von Bild plus Text, einem der häufigsten Seiten-Elemente einer Website.

In den Layout-Einstellungen kannst du die Content-Breite, vertikale Ausrichtung und den Abstand von Bild und Content festlegen. Du kannst auch Bild und Content überlappen lassen und flexibel die Farben für Content-Box und Hintergrund konfigurieren.

GT Image Card Block

Insgesamt ist die Kollektion damit auf 11 Blocks angewachsen. Damit ist ungefähr die Hälfte der ursprünglich geplanten Blocks umgesetzt. Außerdem plane ich eine Art Template-Builder, mit dem sich Block Templates und ganze Seiten-Layouts mit einem Klick einfügen lassen.

Deshalb wie immer – Stay tuned!